boesecke-barleben-sensotech

Bösecke Spezialhochbau, ist Mitglied der Bundesfachabteilung (BFA) Fassadenbau im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie seit 1991.

Die BFA Fassadenbau hat maßgeblich an den Überarbeitungen der DIN 18516-1 „Außenwandbekleidungen, hinterlüftet – Teil 1: Anforderungen, Prüfgrundsätze“ mitgearbeitet.

Auch die ATV DIN 18531 „Fassadenarbeiten – Vorgehängte hinterlüftete Fassaden“ wurde von der BFA Fassadenbau erarbeitet, um Ausschreibungs- und Abrechnungsmöglichkeiten zwischen Bauherren und Ausführenden vertraglich zu regeln.

Die DIN 18351 ist heute Bestandteil der VOB Vergabe- und Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV) – „Vorgehängte hinterlüftete Fassaden“.